Reithelme

Reithelme erhöhen die Sicherheit

Beim Reiten steht nicht nur das Vergnügen, sondern auch die Sicherheit im Vordergrund. Eines der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände bei jedem Ausritt ist der Reithelm, welcher den Reiter bei Stürzen oder ähnlichem gezielt am Kopf schützt. Auf dieses Weise können gesundheitliche Folgeschäden im Zuge eines Aufpralls oder einer Panikattacke deines Pferdes gekonnt vermieden werden. Darüber hinaus schützt ein Reithelm den Kopf auch gekonnt vor Wind, Regen und anderen Wettererscheinungen. Bei Turnieren werden Helme im selben Design auch häufig dazu genutzt, um die Mannschaftszugehörigkeit auszudrücken.

Wir wissen, wie wichtig ein zuverlässiger Kopfschutz ist und bieten verschiedene Helmmodelle in unserem Onlineshop Steigbuegel-Reitsport.de an. Bestellen Sie jetzt Ihren sicheren Kopfschutz, sodass Sie sich ohne Bedenken auf Ihr Pferd und in den Sattel schwingen können. Für den Fall, dass Sie unsicher sind, welcher Helm zu Ihnen passt, können Sie gerne unseren freundlichen Kundenservice kontaktieren. Dieser berät Sie auf dem Weg zum optimalen Reithelm und gibt Ihnen wichtige Tipps, die Sie beim Einkauf berücksichtigen sollten. Die wichtigsten Informationen finden Sie außerdem im Folgenden zusammengefasst.

Was gibt es bei Reithelmen zu beachten?

Ein Reithelm sollte besonders sorgsam ausgesucht werden, da dieser maßgeblich über die Sicherheit und den Reitkomfort entscheidet. Besonders entscheidend dabei sind die Passform und die Helmgröße. Es ist wichtig, dass der Helm weder zu locker noch zu fest sitzt, um die Sicherheit und den Komfort während des Reitausflugs nicht maßgeblich zu beeinflussen. Auch der Reitstil kann bei einem zu engen Helm Schaden nehmen, da sich unangenehme Druckstellen negativ auf das Wohlgefühl des Reiters auswirken. Ebenfalls negativ auf das Reitgefühl und die Sicherheit wirken sich eine fehlende Belüftung und Polsterung aus. Ebenfalls wichtig für viele Reiter sind die Farbe, das Material, die Oberfläche und die Disziplintauglichkeit.

Die richtige Pflege für Ihren Reithelm

Um die Vorteile Ihres Reithelms möglichst lange genießen zu können, ist eine regelmäßige Pflege unerlässlich. Es ist zum Beispiel enorm wichtig, nach jedem Training oder Reitausflug den Schmutz mit lauwarmen Wasser und einem Lappen vom Helm zu entfernen. In regelmäßigen Abständen sollten Sie außerdem das Innenfutter waschen, da dieses maßgeblich zum Reitkomfort beiträgt. Beachten Sie Pflegehinweise am Etikett und legen Sie das Innenfutter Ihres Helmes keinesfalls in den Trockner beziehungsweise in die Sonne, da diese dem Material und der Atmungsaktivität schaden können.

Seite:
  1. 1
  2. 2
Gitter  Liste 
Seite:
  1. 1
  2. 2
Gitter  Liste 
Close